A-2293 Marchegg, Wienerstraße 15 +43 2285 8508

Leistungen

Wir sind vielseitig und haben ein umfangreiches Angebot

Kompetenz und Dienstleistung

Unsere Kompetenzen
umfassen:


  • Ein- und Mehrfamilienhäuser zum Preis eines Fertighauses
  • Um- und Zubauten, Dachgeschoss-Ausbauten
  • Althaussanierungen
  • Hallenbau
  • Wärmedämmfassaden
  • Maschinenputze*
  • Fließestriche *
  • Statik*

* nur im Zuge unserer Umbau-, Neubau- oder Sanierungsarbeiten

Dienstleistungsangebot für unsere Kunden:

  • Beratung
  • Planung
  • Statik
  • Gesamtkoordination
  • Hilfe bei der Finanzierung des Projektes
  • *Energieausweis

Auch diese Arbeiten erledigen wir für Sie:

  • Grabarbeiten
  • Beton- und Asphaltschneidearbeiten
  • Abbrucharbeiten mit Hydromeißel und Minibagger
  • Kanalbau

... und vieles mehr. Sprechen Sie mit uns.

Wir führen alle aufgetragenen Arbeiten ausschließlich selbst und mit unserem eigenen Team durch. Ausgewählte Subunternehmen werden nur für Arbeiten, die nicht in unsere Gewerbekompetenz fallen, herangezogen.

 

Handwerkerbonus

Förderung von Handwerker-leistungen

Die Regierung hat die Fortsetzung der Förderung von Handwerkerleistungen für 2016 beschlossen.

Ziel dieser Maßnahme ist die Förderung der redlichen Wirtschaft und Eindämmung von Schwarzarbeit sowie die Belebung von Konjunktur und Wirtschaft.

Hinweis:

First-come-first-serve-Prinzip: Die Vergabe der Förderungen erfolgt in der Reihenfolge der einlangenden Förderansuchen, bis die zur Verfügung stehenden Mittel ausgeschöpft sind.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung.

Eckpunkte der Regelung
 

  • Förderbar sind die Renovierung, Erhaltung und Modernisierung von im Inland gelegenem Wohnraum sowie dessen Außenhaut
  • Förderungsfähig sind 20 % der Kosten für Arbeitsleistungen und Fahrtkosten (nicht: Materialkosten) in Höhe von max. € 3.000,- (ohne Umsatzsteuer)
  • Arbeitsleistungen und Fahrtkosten müssen in den Endrechnungen gesondert ausgewiesen sein
  • Somit beträgt die Förderung pro Person, Wohneinheit und Jahr max. € 600,-
  • Die leistenden Unternehmen müssen über eine entsprechende Gewerbeberechtigung verfügen
  • Die Handwerkerrechnung muss per Banküberweisung bezahlt worden sein

Gefördert werden handwerkliche Tätigkeiten für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Dies sind beispielsweise:

  • Erneuerung/Dämmung von Dächern und Fassaden sowie Spenglerarbeiten
  • Austausch von Fenstern und Türen (und einige mehr, die aber nicht in unseren Breich fallen)

Nicht förderungsfähig:

  • Neubaumaßnahmen und Erweiterung von bestehendem Wohnraum (z.B. Verglasung einer Loggia, wodurch neuer Wohnraum entsteht)
  • Arbeiten an Außenanlagen bzw. nicht zu Wohnzwecken genutzten Gebäudeteilen (z.B. Garagen, Pools, Einfriedungen)
  • Gutachtertätigkeiten (z.B. Mess- und Prüfdienste)
  • aufgrund behördlicher Auflagen durchgeführte Arbeitsleistungen (z.B. Rauchfangkehrerarbeiten)
  • Ablesedienste und Abrechnung bei Verbrauchszählern (Strom, Gas, Wasser, Heizung, usw.)
  • bereits von Versicherung erstattete Leistungen

Voraussetzungen

Nur natürliche Personen können einen Förderantrag stellen. Dabei ist zu beachten, dass pro Kalenderjahr, Förderungswerber und Wohneinheit grundsätzlich nur ein Antrag gestellt werden kann, auch wenn der maximale Förderbetrag von € 600,- noch nicht ausgeschöpft wurde. Auch mehrere Endrechnungen können in einem Förderantrag zusammengefasst werden. Es ist zu berücksichtigen, dass aus verwaltungstechnischen Gründen als minimaler Rechnungsbetrag € 200,- netto (für Arbeitsleistungen) festgelegt ist.

Sorgfältige und umsichtige Planung

Planung

Wir listen mit Ihnen gemeinsam Ihre Anforderungen und Bedürfnisse auf. Sie haben vielleicht schon eine Idee, wie ihr zukünftiger Wohnraum aussehen soll.
Wir planen nach Ihren Wünschen oder machen einen Vorschlag, der Ihren Vorstellungen und Ideen gerecht wird, ihren Kostenrahmen nicht sprengt, an Zweckmäßigkeit nichts zu wünschen übrig läßt und zu guter letzt klären wir noch rechtliche Anforderungen, ob es Auflagen gibt, welche Förderungen in Anspruch genommen werden können und welche Finanzierungsvarianten in Frage kommen.
Wir planen konventionelle Standards genauso wie kreative Innovationen.

Wir planen: Eigenheim, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhäuser, Büros, Betriebsobjekte, Gewerbeobjekte

Professionelle und qualitativ hochwertige Leistungen

Ausführung

Neubau: Mit dem Ansteigen der Qualitätsanforderungen an Gebäude (geringer Energieverbrauch, anspruchsvolle Architektur und neue Baustoffe) steigt auch die Anforderung an die Ausführungsqualität. Wir verwenden hochqualitative Markenprodukte, beschäftigen ausschließlich kompetente Fachfirmen als Subunternehmer und achten insgesamt auf eine fachlich ordentliche Ausführung - denn schließlich soll Ihr Haus ja auch einmal eines unserer Referenzobjekte werden.

Umbau/Sanierung: Bei Ihrem bestehenden Haus, zeigen wir Ihnen wie Sie durch energiesparende Maßnahmen - zum Beispiel die Dämmung der Fassade, der Böden und Decken, oder den Einbau neuer Energiesparfenster - in kurzer Zeit viel Geld sparen können.

Wir schaffen zusätzlichen Wohnraum durch Dachgeschoßausbauten, Überdachungen, Terrassenerweiterungen, Kellerausbauten, An- und Zubauten und vieles mehr.

Wir bauen: Eigenheim, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhäuser, Büros, Betriebsobjekte, Gewerbeobjekte

Fertigstellung, Genehmigung

Abnahme

Mit dem Ansteigen der Qualitätsanforderungen an Gebäude (geringer Energieverbrauch, anspruchsvolle Architektur und neue Baustoffe) steigt auch die Anforderung an die Ausführungsqualität. Wir verwenden hochqualitative Markenprodukte, beschäftigen ausschließlich kompetente Fachfirmen als Subunternehmer und achten insgesamt auf eine fachlich ordentliche Ausführung - denn schließlich soll Ihr Haus ja auch einmal eines unserer Referenzobjekte werden.

Wir sanieren: Eigenheim, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhäuser, Büros, Betriebsobjekte, Gewerbeobjekte